Grüner Malabar Pfeffer

5,90 € *
Inhalt: 30 Gramm (19,67 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Momentan nicht lieferbar

Wählen Sie Ihre Wunschmenge:

Statt Einheitsgrößen! Diese Sorte gibt es für Sie in verschiedenen Mengen

  • PFP007-1
  • Indien
Unser Grüner  Malabar Pfeffer ist einer der Lieblingspfeffersorten in unserem... mehr
Über "Grüner Malabar Pfeffer"

Unser Grüner  Malabar Pfeffer ist einer der Lieblingspfeffersorten in unserem Freundeskreis. Sie schätzen seine sehr milde Pfeffernote und die vergleichsweise leichte Schärfe, die den Pfeffer so einzigartig macht.

Einzigartig ist auch der Anbau und die Ernte. Der „Grüne Malabar“ wird von Kleinstbauern angebaut. Sie ernten den Pfeffer, der ihren Lebensunterhalt bestreitet, von Anfang November bis Mitte  Januar. Zum Zeitpunkt der Ernte ist der Pfeffer noch unreif, wodurch er seine typische grüne Farbe behält.Die kleinen Erzeugergemeinschaften ernten den grünen Pfeffer per Hand und lassen ihn schonend trocknen. Dank dieser Anbaumethode gewinnt der grüne Pfeffer seine unvergleichliche Farbgebung und die angenehme Milde, die von Köchen weltweit geschätzt wird.

Verwendung:

Für Franzosen ist grüner Pfeffer ein unverzichtbarer Bestandteil der Pfeffersoße, frisch gemahlen verfeinert er mit seiner Milde helles Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchte.

Unser TIPP: Trauen Sie sich und experimentieren Sie! Grüner Pfeffer auf Erdbeeren, Kürbis, Bananen, Mango oder Käse. Unsere Freunde haben ihn beim Raclette kennen und schätzen gelernt.

 

Weiterführende Links zu "Grüner Malabar Pfeffer"
Zuletzt angesehen