Banasura Spätlese Pfeffer

8,90 € *
Inhalt: 55 Gramm (16,18 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ware auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • PFP008-1
  • Indien
Die Spätlese: Banasura Hochland Pfeffer Von diesem Pfeffer gibt es weniger als 2.000kg. Und... mehr
Über "Banasura Spätlese Pfeffer"

Die Spätlese: Banasura Hochland Pfeffer

Von diesem Pfeffer gibt es weniger als 2.000kg. Und wie bei vielen anderen Pfeffersorten aus unserem Sortiment gilt hier: die Gemeinschaft der wenigen Kleinbauern, die hier Pfeffer anbaut, lebt von ihm ...

... und baut ihn mit viel Liebe und Sachverstand an. Der Bansura Pfeffer wird unter eingeweihten Köchen auch "Spätlesepfeffer" genannt, da er im Vergleich zu anderen Pfeffersorten erst sehr spät, d.h. gegen März geerntet wird. Dadurch gewinnt der Hochlandpfeffer sein zusätzliches, intensives Aroma. Und es werden nicht mehr als 2.000kg geerntet (zum Vergleich: Allein Deutschland importiert Standardpfeffer in einer Menge von 70.000 Tonnen jährlich)

Das Anbaugebiet liegt an dem Bansura Naturstaudamm, unter besten klimatischen Bedingungen, im Nordosten Keralas, dem Bundesstaat Indiens, welcher Meerweise auch "Pfefferküste" genannt wird. Die Pfefferpflanze an sich erreicht eine deutlich höhere Größe als ihre Artgenossen. Die Pflanze gehört mit ca. 12 Metern zu den höchsten Pfefferpflanzen, entsprechend aufwändig und gefährlich ist die Ernte.

Besonderheit:
Die Beeren des Banasura Pfeffers sind ungewöhnllich groß und haben dank ihrer späten Reife ein ausgezeichnetes Aroma.

Geschmack:
Sehr aromatisch, warm, mit einer milden Schärfe

Passt zu:
Allen Gerichten, die eine milde, warmen Pfeffernote verdienen.

 

Weiterführende Links zu "Banasura Spätlese Pfeffer"
Tellicherry Pfeffer Tellicherry Pfeffer
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
5,90 € *
Zuletzt angesehen