Ohne Zusatzstoffe
Kostenloser Versand ab 30 €
Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand ab 30 €
Ohne Zusatzstoffe
Kostenloser Versand ab 30 €

Milder Matjes mit Kartoffelpuffer

rohlwink_Matjes

Matjes ist ein Hering, der vor seiner Geschlechtsreife gefangen und verarbeitet wird. Traditionell wird er in eine Salzlake eingelegt und gewinnt durch die fischeigenen Enzyme die wunderbare, milde Note. Dabei bestimmt der Salzgehalt den Mildegrad. Beim niederländischen Matjes ist der Salzgehalt der Lake deutlich geringer als beim deutschen Matjes. Dadurch ist sein Geschmakc deutlich milder als bei seinem deutschen Verqandten.

Das Rezept hat Frau Rohlwink, Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin aus Hamburg gekocht. Vielen Dank!

Zutaten für den Matjes nach Hausfrauen Art mit Kartoffelpuffer (für 4 Personen)

200 ml Sahne
6 große Kartoffeln
1 Ei vom Bauern
1 EL Kartoffelstärke
Kokosfett
2 Zwiebeln
2 TL Dill
8 Matjesfillet
1 Saurer Apfel
4 Gewürzgurken
4 Senfgurken
Zitronensaft und Zitronenschale einer BIO Zitrone

Vorbereitung

Die Kartoffeln schälen und raspeln. Dill oder andere Kräuter wie z. Beispiel Majoran, waschen und fein hacken. Zitrone waschen, die Schale abhobeln, so dass auch das Weiße mit abgehobelt wird, und den Saft auspressen.

Gurken in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Apfel schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Matjes der länge nach durchschneiden und in Würfel schneiden.

Zubereitung

Die in Würfel kleingeschnittenen Matjesfilets, den Apfel und die Hälfte der Zwiebeln in eine Schale geben. Mit der Sahne, dem Zitronensaft und den Gurken zusammen verrühren (je nach Geschmack etwas des Gurkenwassers hinzugeben). Einige Stunden kalt stellen und ziehen lassen.

Vor dem Servieren, die Kartoffelhobel mit einen Ei etwas Stärke Mehl und der anderen Hälfte der Zwiebeln mischen. Dill oder Majoran dazu geben. Mit etwas Alpen Bergkernsalz abschmecken. In eine Pfanne etwas Kokosfett geben. Wenn das Fett heiß genug ist, mit einem EL die Kartoffelmasse hinein geben und die Kartoffelpuffer von beiden Seiten kross anbraten.

Die Puffer mit dem Matjes anrichten und mit Dill bestreuen. Es passen auch sehr gut Pellkartoffeln dazu.

Guten Appetit

 

Alpen Bergkernsalz
Alpen Bergkernsalz
Alpensalz aus dem Bergkern des österreichischen Salzkammerguts Warum in der Ferne schweifen?...
Inhalt 120 Gramm (4,92 € * / 100 Gramm)
5,90 € *